Hochzeitsfotograf Hamburg

      Hochzeitsfotograf Hamburg - Brautpaar kuschelt sich in Sanddüne eng aneinanderEure Hochzeit ist ein ganz besonderer Tag, denn mit dem Ringtausch besiegelt ihr eure Liebe. Damit diese ganz wunderbaren Erinnerungen für immer lebendig bleiben und ihr diese später auch mit euren Kindern und Enkeln teilen könnt, begleite ich euch als Hochzeitsfotograf an eurem großen Tag. Damit ihr wisst, was euch erwartet, wenn ihr mich bucht habe ich mal versucht die wichtigsten Infos und die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen zusammen zu stellen:

      Vorgespräch: Als Hochzeitsfotograf bin ich hauptsächlich in Norddeutschland in Hamburg, Bremen und an der Ostsee unterwegs. Hier treffen wir uns immer vorab zu einem persönlichen Gespräch und gehen die Details zum Tagesablauf gemeinsam durch, zumindest so weit wie eure Planung zu dem Zeitpunkt schon steht. Mir ist es aber vor allem sehr wichtig, dass wir uns vorher kennen lernen, um zu schauen, ob die Chemie stimmt, denn ich werde an eurem großen Tag eine der Personen sein, die in euren emotionalen Momenten am dichtesten an euch dran ist. Ich begleite euch natürlich gern auch in meiner alten Heimat in Einbeck und Göttingen, oder auch deutschlandweit oder im Ausland. Dann würden wir das Gespräch per Skype führen. Wenn euer großer Tag dann näher rückt telefonieren wir noch mal in Ruhe, um wirklich alle Details zu besprechen, die ihr vielleicht ein Jahr im Voraus noch gar nicht wusstet.

      Engagement Shooting: Verlobungsfotos sind kein Muss, aber sie sind wundervoll. Sie sind für euch so eine Art Generalprobe für die eigentlichen Hochzeitsfotos. Wir haben Zeit uns aufeinander einzustellen, ich sehe, wie ihr euch vor der Kamera bewegt und ihr seht schon mal wie ich arbeite. Wenn dann der große Tag kommt, fühlt ihr euch bereits wie echte Profis. Die entstandenen Bilder könntet ihr z.B. für eure Einladungskarten verwenden.

      Wir möchten unsere Gäste am Tag der Hochzeit nicht so lange alleine lassen, wHochzeitsfotograf Hamburg - Brautpaar kommt aus Standesamtünschen uns aber natürlich schöne Paarbilder: Die Paarbilder gehören zu den wichtigsten Aufnahmen des Tages, denn das sind die Bilder, die ihr euch am häufigsten anschaut und vermutlich in euer Wohnzimmer hängt. Anders als viele andere Fotografen plane ich hierfür aber meist keinen langen Zeitraum am Stück ein, sondern wir verteilen 3-4 15-20 Minuten Paarshoots über den Tag. So müsst ihr eure Gäste nicht zu lange allein lassen, im Gegenteil, oftmals merken sie gar nicht, dass wir Fotos machen, und wir können die unterschiedlichen Lichtsituationen und Locations für eure Paarbilder ausnutzen. Alternativ wäre auch ein After-Wedding Shooting eine gute Möglichkeit eine längere Session Paarshootings zu machen.

      Warum gibt es After-Wedding Shootings? Ich biete ein After-Wedding Shooting an, wenn ihr an eurem Hochzeitstag einen engen Zeitplan habt und eure Gäste nicht allein lassen möchtet. Bei einem After-Wedding können wir ganz stressfrei mehrere Ideen umsetzen oder auch gemeinsam an einen Ort fahren, der für den eigentlichen Tag zu weit entfernt wäre. Wenn ihr so einen Lieblingsort habt, zu dem wir etwas weiter fahren oder wenn wir feststellen, dass an eurem Lieblingsort das Licht zur Shootingzeit nicht passt, dann ist ein After-Wedding Shooting ideal.

      Wie viele Stunden können gebucht werden? An eurem Hochzeitstag begleite ich euch am Liebsten im Rahmen einer Hochzeitsreportage den ganzen Tag, vom Getting-Ready bis zur Party. Eine Ganztagesreportage bietet die Möglichkeit alle Emotionen des Tages einzufangen und die ganze Geschichte zu erzählen. Wenn euch das zu lang ist sind aber auch kleinere Begleitungen möglich.

      Machst du eigentlich auch Hochzeitsvideos? Ein ganz klares: Ja! Ich habe vor ein paar Monaten damit begonnen mich mit der Videographie zu beschäftigen und hier eine neue Leidenschaft entdeckt. Die ersten Filmchen sind im Kasten und ich habe auch schon meine erste Hochzeiten gefilmt. Eine kleine Kostprobe davon könnt ihr hier anschauen.

      Wo können wir dich buchen? Ich arbeite als Hochzeitsfotograf viel in Hamburg und im norddeutschen Raum, ihr könnt mich aber deutschlandweit oder auch im Ausland für eure Hochzeitsreportage buchen. Ich komme gern an den Ort eurer Wahl.

      Was kostet es, wenn du uns begleitest? Meine Ganztagesreportagen beginnen bei 1.790€. Ich biete aber in der Hauptsaison auch Begleitungen ab 6 Stunden an und in der Nebensaison können wir ganz individuell euer Paket schnüren. Im persönlichen Vorgespräch klären wir die benötigte Stundenzahl und eure weiteren Wünsche.

      Hochzeitsfotograf Hamburg - Paar läuft unter Schirm den Weg entlangHast du eine Fotobox? Ja, ich habe eine eigene Fotobox und bringe diese optional sehr gerne zu eurer Feier mit. Ihr bekommt alle Bilder unzensiert digital und ich lade sie in eine Online Galerie zum verschicken an eure Gäste. Dort kann jeder seine Wunschbilder runter laden. Und ihr müsst euch nicht mehr darum kümmern.

      Wir wünschen uns auch ein Album: Ihr könnt bei mir das Rundum-Sorglos Paket bestellen. Ich erstelle euch sehr gern ein hochwertiges Album mit euren Erinnerungen. Wenn ihr sehen möchtet wie dies anschaut, dann findet ihr hier einen kleinen Blogbeitrag dazu.

      Einen Einblick in die Erinnerungen, die ich als Hochzeitsfotograf Hamburg für meine Brautpaare schaffen durfte, findet ihr in der Galerie Hochzeiten. Ich freue mich sehr über eure Anfrage.