Dies ist glaub ich die häufigste Frage, die mir als Hochzeitsfotograf Hamburg im Vorgespräch von meinen Brautpaaren gestellt wird: „Wir planen mit gutem Wetter und können uns eine Regenhochzeit nicht vorstellen. Aber was ist, wenn es an unserem großen Tag wirklich regnet?“

Die Antwort darauf ist recht einfach: „Dann regnet es.“

Eine Regenhochzeit ist kein Drama

Liebe Brautpaare, ich kann sehr gut verstehen, dass ihr euch natürlich tolles Wetter wünscht. Denn schließlich habt ihr euren Tag lange geplant und möchtet, dass alles perfekt ist. Doch versucht in der Woche vor der Hochzeit nicht ständig die Wetter Apps anzuschauen und euch davon stressen zu lassen. Und vor allem, lasst euch von einer Regenvorhersage bitte nicht die Vorfreude und die gute Laune verderben.

Natürlich wünscht sich jeder strahlend blauen Himmel, aber ihr könnt es sowieso nicht ändern. Ich habe so oft schon die Erfahrung gemacht, dass die Vorhersage gar nicht stimmte oder es an dem Hochzeitstag nicht die ganze Zeit geregnet hat. Insbesondere in Norddeutschland gibt es eher Schauer, die mal 1-2 Stunden dauern. Und dann hört es auch wieder auf.

Regenhochzeit in Meran - Paar läuft unter Schirm den Weg entlang

Große Schirme

So oder so werden wir auf jeden Fall tolle Fotos machen. Solltet ihr eine Regenhochzeit haben, habe ich immer passende Schirme im Auto. Ich besitze einen weißen, der groß genug ist, dass man dort zu zweit drunter passt oder 2 durchsichtige Schirme. Dazu gesellt sich noch ein großes Bettlaken, auf das ihr euch drauf stellen könnt, wenn wir bei der Location auch bei einer Regenhochzeit Bilder draußen machen wollen.

Alternative Locations für die Regenhochzeit

Ansonsten haben viele Locations große Dachüberstände oder wir fahren, wenn das zeitlich möglich ist an einen Ort, an dem das so ist. In Hamburg z.B. in die Hafencity. Sollte das nicht möglich sein, bieten sich auch drinnen immer tolle Gelegenheiten, wie z.B. in einem Gewächshaus.

Bleibt gelassen

Versucht einfach es gelassen zu nehmen und euch nicht den Tag vermiesen zu lassen. Es ist euer Tag und der wird traumhaft schön – egal bei welchem Wetter. Und bei einer Regenhochzeit könnte man auch mit Blitzen kreativ arbeiten. So könnte ein Bild von euch dann aussehen:

Hochzeitsfotograf Hamburg - Brautpaar im Regen unter großem Schirm