Eine Strandhochzeit – davon träumen wohl viele. Und die meisten assoziieren damit viel Aufwand, ein großes Budget und ferne Länder. Doch am Strand zu heiraten muss nicht immer eine weite Reise nach Bali oder auf eine Südseeinsel bedeuten, wir haben eine wunderschöne Umgebung unmittelbar vor unserer Haustür. Am richtigen Platz und mit kleinen besonderen Details kann auch mit wenigen Mitteln eine ganz besondere Atmosphäre an der deutschen Küste geschaffen werden.

      Dabei muss es nicht immer die große Torte mit Marzipan oder Fondant sein. Und auch das Farbkonzept kann gern einmal von den Klassikern in Pastell-Tönen oder dem maritimen blau-weiß abweichen. Nehmt eure Lieblingsfarben, kombiniert sie richtig mit gold oder anderen Metalltönen und so entsteht eure eigene kleine edle Hochzeitswelt. Denn das wichtigste ist, dass es zu euch passt und euch gefällt: Es ist euer Tag!

      Wie ich mir so eine Strandhochzeit vorstelle, mit all den liebevollen Details, die den großen Tag besonders machen, zeige ich euch hier einmal mit den Inspirationen von Emelie und Kian in Pelzerhaken an der Ostsee. Die Bilder wurden auch auf Alles Braut veröffentlicht. Und ein Video hab ich natürlich auch gemacht. Dieses findet ihr hier.

       

      Hochzeitsplanung und Papeterie: Mariventa
      Blumen: Gärtnerei Kiesewetter
      Make-Up: Facettenreich Wellness & Kosmetik
      Haare: Hairlounge Grömitz
      Traurede: Vanessa Reder
      Brautkleid und Accessoires für den Bräutigam: Tina Reicht – Mode nach Maß
      Candybar: My Sweetbox
      Kleid Brautjungfer: Brautmoden Jelen
      Location: Strandhäuser am Leuchtturm